Realschüler beschäftigen sich mit dem Thema Aids

Die Zehntklässler aus Calberlah informieren Mitschüler über die Krankheit.

Calberlah. Die Zehntklässler der Realschule Calberlah haben sich anlässlich des Welt-Aids-Tages ausführlich mit der Immunkrankheit beschäftigt. Am Dienstag präsentierten sie ihren Mitschülern die Ergebnisse: acht Plakate mit Informationen zur Übertragung, dem HIV-Test, dem Krankheitsverlauf, Möglichkeiten der Heilung, dem Immunsystem sowie zum Welt-Aids-Tag selbst.

„Mir ist es ein Anliegen zu zeigen, dass nicht alle Menschen auf der Welt mit Aids alt werden können. Hierzulande klappt das zum Teil schon – in Ländern der dritten Welt jedoch nicht“, sagt Klassenlehrerin und Organisatorin Maike Engelbach. Es gehe darum, auf die Krank- heit aufmerksam zumachen und Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren.

Parallel zu den Präsentationen der Zehntklässler veranstalteten die Schüler der 9. Klasse ein Kuchenbuffet und eine Tombola mit Preisen, gesponsert durch regionale Unternehmer. Die Erlöse sollen der Braunschweiger Aids-Hilfe zugutekommen.

aus: Gifhorner Rundschau vom 5. Dezember 2018 - Seite 23

Tags

Wir über uns

Seit August 2018 sind wir die jüngste Realschule in Niedersachsen. Davor waren wir eine Oberschule, die 2011 aus der Haupt- und Realschule der Samtgemeinde Isenbüttel hervorgegangen war.

Was passiert als nächstes?
3 Nov.
Methodentage
Datum 03.11.2021 - 06.12.2021

Kontakt

Realschule Calberlah

Schulstraße 3

38547 Calberlah

 

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.