Wir stärken das Einfühlungsvermögen der Schülerinnen und Schüler und den respektvollen Umgang miteinander auf der Basis von Weltoffenheit, Rücksichtnahme und Toleranz.

Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Übergänge zu den weiterführenden Schulen oder beruflichen Ausbildungen erfolgreich bewältigen können.

Wir arbeiten in einem produktiven und geregelten Lernklima. Die Schülerinnen und Schüler erreichen durch vielfältige Methoden und individualisierten Unterricht fachliche und persönliche Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Uns ist ein tragfähiges Beratungsnetzwerk von internen und externen Fachkräften wichtig, um Schülerinnen und Schüler individuell zu unterstützen und aufkommende Probleme rechtzeitig abzufangen.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass alle an dieser Schule beteiligten Personen transparent zusammen arbeiten, um Qualität der Schule stetig weiter zu entwickeln.

Wir überprüfen die Wirksamkeit unserer Arbeit regelmäßig.

Durch eine zukunftsgerichtete Personalplanung mit bedarfsgerechter Qualifizierung bauen wir die Kompetenz unseres Kollegiums stetig aus. Dabei berücksichtigen wir gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen.

In unserer Schule beachten wir die gemeinsam beschlossenen Grundsätze zur Leistungsbewertung auf der Grundlage der schuleigenen Arbeitspläne. Wir schaffen dadurch Transparenz und Vergleichbarkeit.

Wir halten uns an gemeinsam getroffene Vereinbarungen auf fachlicher und erzieherischer Ebene. Dabei verbessern wir stetig Kooperationen auf didaktischer und fachlicher Ebene, innerhalb und auch außerhalb des Kollegiums.

Beschlossen und genehmigt durch die Gesamtkonferenz am 13. November 2014
Das Schulportal der Realschule Calberlah nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bereitzustellen. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Hinweise Akzeptieren Nicht akzeptieren