Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
vor den Osterferien erhalten Sie den vierten Elternbrief, der Sie über alles Wichtige im zweiten Halbjahr informiert.

Gestartet sind wir in dieses Halbjahr mit unserer jährlichen BO-Woche. Diese verlief sehr interessant und informativ für alle Beteiligten. Die Schüler arbeiteten im unteren Jahrgang in Projekten u.a. in der Autostadt und nahmen an Sozialtrainings teil. In den höheren Klassen nahmen sie an Projekten zur Berufswahl sowie am Trainieren von Situationen im Vorstel-lungsgespräch statt. Viele Ausflüge, zu verschiedenen Betrieben oder zum Flughafen Hannover standen auf dem Programm. Das Schnupperpraktikum für die Achtklässler fand ebenfalls in dieser Woche statt und ver-mittelte den Schülern einen ersten Einblick in das Berufsleben.

Unsere Schule zählt von Juni an zu den offiziellen MINT-Schulen, dies sind Schulen, die sich im Bereich Naturwissenschaften und Technik einen herausragenden Stand erarbeitet haben. In diesem Jahr werden nur drei Schulen in diesen Kreis niedersachsenweit aufgenommen.
Der Tag der offenen Tür konnten wir die Schule zahlreichen Eltern und Viertklässlern vorstellen. Danke an dieser Stelle für jegliche Unterstützung Ihrerseits.

„Family im Takt“ mit Ellen Kieselbach findet weiterhin einmal im Monat im Büro von Frau Jaeger statt. Termine können jederzeit bei Frau Jaeger oder im Sekretariat erfragt werden. Sollten Sie Gesprächsbedarf haben, steht Ihnen Frau Kieselbach bei allen Fragen zu Erzie-hung und Familie gerne zur Verfügung.

Die 9a und die 9c gehen vor Ostern auf dreitägige Studienfahrt nach Berlin mit ihren Klassenlehrern Frau Bode sowie Herrn Kraft. Die 7a und b fahren zeitgleich auf Klassenfahrt in den Harz. Unsere 5. Klassen fahren bereits am 5. März auf Klassenfahrt in den Harz.

Am letzten Tag vor den Osterferien, am 16. März, wird es eine schulinterne Lehrerfortbildung für alle Lehrkräfte unserer Schule geben. Wir befassen uns hier mit unserem aktuellen GLL-Projekt (Gesund leben lernen), eine Kooperation, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, für Lehrer, Schüler und Eltern ein gesundes Leben und Arbeiten an unserer Schule zu ermöglichen. An diesem Tag ist unterrichtsfrei, Ihre Kinder haben also einen Tag eher Osterferien.
Am Zukunftstag, dem 26. April ist ebenfalls wegen einer zweiten Schilf unterrichtsfrei. Ihre Kinder besuchen entweder einen Betrieb oder sie bearbeiten eine Aufgabe, die ihnen vom Klassenlehrer gestellt wird. Formulare für den Zukunftstag bekommen Sie auf unserer Homepage oder beim Klassenlehrer.

Die 9a wird gleich nach den Osterferien bis zum 28.04.2018 ein dreiwöchiges Praktikum absolvieren.

Anfang Mai beginnen die Abschlussarbeiten für die Abschlussklassen. An diesen Tagen so-wie der Woche der mündlichen Prüfungen Anfang Juni wird es ebenfalls zu einigen Vertretungen kommen, da an diesen Tagen Lehrer der Abschlussklassen in den Prüfungen sein werden.
Diesbezüglich wird es aktuelle Infos auf der Homepage geben.

Die Abschlussarbeiten finden an folgenden Tagen statt:

  • Deutsch 03.05.2018
  • Englisch 08.05.2018
  • Mathematik 15.05.2018

Im Mai finden auch wieder die ILE-Konferenzen statt, nach denen Sie eine detaillierte Information über den Leistungsstand Ihrer Kinder erhalten werden. Im Anschluss wird es einen Einladungselternabend am 26. April geben, an dem Sie mit den Klassenlehrern jegliche Fragen zum Leistungsstand Ihres Kindes ausführlich besprechen können.

Bitte beachten Sie: Im kopieren Elternbrief war der Einladungselternabend auf den 26. Mai datiert, er findet aber am 26. April statt.

Wir wünschen Ihnen nun erholsame Osterferien und freuen uns auf eine weitere schöne Schulzeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Bei jeglichen Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an uns.

Freundliche Grüße
Thomas Seeliger (Schulleiter) und Sabine Fasterling (stellv. Schulleiterin)

Das Schulportal der Realschule Calberlah nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bereitzustellen. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Hinweise Akzeptieren Nicht akzeptieren