Elternbrief 2 - 2016/17

Urheberrecht: Bild von StockUnlimited

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier nun der letzte Elternbrief in diesem Jahr für Sie. Seit den Herbstferien gab es mehrere schöne Ereignisse, die unser Schulleben bereichert haben.

Durch die Unterstützung von Mercedes in Braunschweig konnten wir sämtliche Computer in den Fachräumen mit neuen Monitoren und Tastaturen ausstatten.

Unsere SV bemühte sich um ein neues Patenprojekt. Die Schule unterstützt nun das Kinderhospiz Löwenherz in Braunschweig. Am 07. Dezember sind Frau Lindenberg, einige Schüler der SV sowie Frau Daenicke, unsere Elternratsvorsitzende, zum Tag der offenen Tür nach Syke gefahren. Dort konnten sich alle einen Eindruck von der Hospizarbeit machen. Alle waren sich anschließend einig, dass mit dem Kinderhospiz genau das richtige Patenprojekt gefunden wurde.

Zum neuen Schulhalbjahr gehen Frau Lindenberg und Frau Dippe in Pension.

Frau Lena Fischer wird ab Februar als neue Kollegin mit den Fächern Mathe und Bio die Arbeit an der Oberschule aufnehmen. Herzlich Willkommen.

Frau Kern hat nach der Geburt ihres Sohnes ihre Tätigkeit im Dezember wieder aufgenommen.

Aus aktuellem Anlass eine Bitte. Immer wieder begegnen uns morgens Kinder auf dem Fahrrad ohne Licht. Bitte überprüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Verkehrssicherheit des Fahrrades, um Unfälle zu vermeiden.

Besonders freuen wir uns, dass der Förderverein zu neuem Leben erweckt wurde. Frau Dalchow und Herr Verwied aus der 5a, Frau Spannuth aus der 8a und Frau Harke aus der 7a sind der neue Fördervereinsvorstand der Oberschule. Herr Hellwig, der stellvertretende Bürgermeister aus Calberlah wird den Förderverein als Pressewart unterstützen.

Mit viel Engagement und tollen neuen Ideen startete das Team bereits durch und bezog auch schon die SV aktiv mit ein. Sobald der Förderverein rechtsgültig eingetragen ist, freuen sich Ihre Kinder alle, wenn Sie dem Verein beitreten.

An unserer Schule fand am Freitag der Weihnachtsgottesdienst statt. Dieser, von Frau Bode, Frau von Sothen, Herrn Schiefer, Pastorin Schumacher sowie vielen Schülern geleitete Gottesdienst war eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Heute, am letzten Schultag, führte die Theater-AG des 6. Jahrgangs mit Frau Rieß das reizende Stück Schneewittchen und die 8 Zwerge auf. Alle Eltern, die das Stück gerne noch sehen möchten, es wird am Tag der offenen Tür der Oberschule, am 16. März noch einmal aufgeführt.

Wir wünschen Ihnen nun erholsame, besinnliche Weihnachten sowie alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit für das neue Jahr 2017.

Herzlichen Dank an alle Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde und Unterstützer unserer Oberschule, die das Schulleben mit viel Engagement und Freude bereichert haben. Wir sind sehr stolz auf unsere Schule und freuen uns darauf, mit Ihnen in das neue Jahr an der Schule zu starten und Ihre Kinder auf dem Weg ins Erwachsensein begleiten zu dürfen.

Bei jeglichen Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an uns.

Herzliche Weihnachtsgrüße 

Thomas Seeliger                               Sabine Fasterling
Schulleiter                                         stellv. Schulleiterin

Urheberecht des Bildes: Stockunlimited