Calberlah (rn). Die Oberschule Isenbüttel hat vom Klassen- aufs Lehrerraumprinzip umgesattelt – nicht mehr Lehrer wandern zum Stundenwechsel von einem Raum zum nächsten, sondern Schüler. Klingt auf dem Papier unspektakulär, ist in der Praxis aber enorm vorteilhaft.

Calberlah (rn). Der erste Eindruck entscheidet. Was man bei der Begrüßung vergeigt, kann man im Bewerbungsgespräch kaum wieder wettmachen. Das erfuhren gestern Vormittag Achtklässler der Oberschule Calberlah im Workshop mit Coach Frank Braunert-Saak aus dem Joblabor, Schulsozialarbeiterin Stefanie Jäger und Klassenlehrerin Sabine Fasterling.