Wie Sie aus der Presse entnommen haben, machen wir uns, die Lehrer und Eltern unserer Schule, viele Gedanken, wie es mit dem Schulstandort in Calberlah in der Zukunft weitergeht. Dazu haben wir viele Gespräche mit Eltern der Grundschulen, mit Vertretern der Samtgemeinde und des Landkreises geführt.

In diesen Presseartikeln der Aller-Zeitung vom 24. November und 25. November sowie von der Gifhorner Rundschau vom 25. November finden sie Hintergrundinformationen über die Beweggründe zur Neugründung einer Realschule am Schulstandort.

Ausgestaltung der Realschule Calberlah

Stand: 24. Januar 2018

Abschlüsse

An der Realschule Calberlah können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden.

  • Hauptschulabschluss
  • Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss

Angebote

Profil-AC, Robotik-AG, Schulsanitäter, Erdkunde-Spanien, Griechisch, Jugend trainiert für Olympia, Schwimmkurse in Jahrgang 5, Fußball-AG, Jugendtreff-AG, Theater-AG

Wahlpflichtkurse

Ab der 6. Klasse wählen die Schüler/innen zwei jeweils 2-stündige Wahlpflichtkurse. Folgende Bereiche sind möglich: Französisch, Deutsch, Englisch, Biologie, Kunst, verschiedene Sportkurse, Geschichte, Informatik, Erdkunde, Musik, Textiles Gestalten, Werken, Hauswirtschaft, Politik, Chemie

In Planung: Bilingualer Unterricht in einem Sachfach (die Wahl eines deutschsprachigen, parallel laufenden Sachfachs ist gegeben).

Profile

Ab der 9. Klasse wählen die Schüler/innen einen Wahlpflichtkurs und ein berufsbezogenes Profil.

Es werden alle vier Profile angeboten: Technik, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft, Sprachen

Weiteres

Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer unterrichten verbindlich mindestens 6-8 Stunden in der Klasse

Verfügungsstunde in den Klassen 5 bis 10.

Ab dem 9. Jahrgang Zusammenarbeit mit der berufsbildenden Schule, insbesondere in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe sowie in den Naturwissenschaften. Es werden die curricularen Vorgaben der Realschule als auch die Vorgaben des ersten Ausbildungsjahres berücksichtigt.

Die Realschule Calberlah arbeitet eng mit ihrer Schulsozialarbeiterin zusammen. Weitere unterstützende Gremien sind das MIT sowie der Vertrauenslehrer der Realschule.

Weiterführung von Projekten

  • Sportfreundliche Schule
  • Mint-Schule: Teilnahme am Netzwerk Exzellente Schule Mint in Niedersachsen
  • Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig
  • Delf-Zertifikate im Fach Französisch
  • Kooperation mit dem Kinderhospiz Löwenherz
  • Außerschulische Sportangebote: Jugend trainiert für Olympia, Skifreizeit, Drachenbootteam
  • Teilnahme an der Worldrobotolympiad.de
  • Teilnahme an der Schultheaterwoche Braunschweig

Berufsorientierung

  • Kooperation mit Wirtschaftsverbänden (IHK Wolfsburg Lüneburg, Handwerkskammer Braunschweig, regional ansässige Unternehmen, wie die Sparkasse oder Autohaus Kühl)
  • Schülerfirma der Realschule Calberlah

Kooperationen im Gemeinwesen

  • Zusammenarbeit mit der Jugendförderung Isenbüttel
  • Gemeinsame Projekte „Alt und Jung“ mit dem Seniorenwohnheim Calberlah
  • "MissionX - Train like an Astronaut" in enger Partnerschaft mit der Grundschule Calberlah
  • Projekt Brücken bauen
  • Nachmittagsbetreuung der Grundschüler durch unsere Schülerinnen und Schüler
  • Biologieprojekt Streuobstwiese (Ausgleichsfläche Rewe)
Ein Vergleich

 

Realschule

Oberschule

Abschlüsse

Alle Abschlüsse der Haupt- und Realschule.

Alle Abschlüsse der Haupt- und Realschule.

Profile in den Jahrgängen 9 und 10

 

Wirtschaft, Technik, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft

Wirtschaft, Technik, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft

Wahlpflichtkurse

Französisch ab Klasse 6 / WPKs nach Neigung wählbar.

Französisch ab Klasse 6 / WPKs nach Neigung wählbar.

Äußere Differenzierung

In Klasse 5 gemeinsamer Anfang.

Kursbildung in den Jahrgängen 9 und 10 in den Fächern Englisch und Mathematik.

In Klasse 5 gemeinsamer Anfang.

Kursbildung im Jahrgang 6 in Englisch und Mathematik. Kursbildung in den Jahrgängen 7 und 8 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe.

Kursbildung in den Jahrgängen 9 und 10 in den Fächern Englisch und Mathematik.

Arbeitsgemeinschaften

Alle AGs der bisherigen OBS

Verfügungsstunden

In Klasse 5 bis 10

In Klasse 5

Berufsorientierung

Ab dem 7. Schuljahr berufsorientierende Maßnahmen. Ab dem 9. Schuljahr berufs- und studienorientierende sowie berufsbildende Maßnahmen.

(In den Jahrgängen 8 bis 10 an mindestens 30 Tagen).

Ab dem 7. Schuljahr berufsorientierende Maßnahmen. Ab dem 9. Schuljahr berufsbildende Maßnahmen.

(In den Realschuljahrgängen 7 bis 10 an mindestens 30 Tagen. In den Hauptschuljahrgängen 7 bis 10 an mindestens 60 Tagen).

Förder- und Forderunterricht

Deutsch, Mathe, Englisch

Deutsch, Mathe, Englisch

Individuelle Lernentwicklung

ILE-Bögen zwei Mal im Schuljahr.

ILE-Bögen zwei Mal im Schuljahr.

Klassenlehrerschaft

Die Klassenlehrkraft unterrichtet mindestens 6 bis 8 Stunden die Woche in ihrer Klasse.

Die Klassenlehrkraft unterrichtet mindestens 6 bis 8 Stunden die Woche in ihrer Klasse.

Projekte und Kooperationen

Alle Projekte und Kooperationen der Oberschule werden an der Realschule weitergeführt.

 

Das Schulportal der Realschule Calberlah nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bereitzustellen. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Hinweise Akzeptieren Nicht akzeptieren