Liebe Nutzerin und Nutzer der Website der Oberschule Calberlah, bestimmt haben Sie schon davon gehört, dass am 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) rechtswirksam wird.

Die neuen EU-Gesetze sehen mehr Rechte für Sie vor in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten durch uns. Wir haben einige Änderungen vorgenommen, damit diese die neuen Gesetze erfüllt. Für unsere Website haben wir folgende Veränderungen vorgenommen:

  • Verwendung von SSL-Verschlüsselung: Für die sichere Datenübertragung über unsere Webseite und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen Missbrauch haben wir seit einigen Wochen ein Verschlüsselungsprotokoll (Secure Sockets Layer SSL) im Einsatz. Das erkennen sie daran, das nun ein Schloss vor unserer Internet-Adresse steht oder sie sehen einfach das https://obs-calberlah.de.
  • Datenschutzbeauftragter: Seit mehr als einem Jahr ist der Lehrer Steffen Jauch als Datenschutzbeauftragter aktiv
  • Datenschutzerklärung: Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie ab sofort auf unserer Website einsehen. Darin werden Ihre Rechte verständlich erläutert.
  • Verzicht auf Programme dritter Anbieter: Um Fehler in der komplexen Website zu finden, haben wir u.a. Google Analystics verwendet. Darauf verzichten wir in Zukunft und hoffen, auf ihre Verständnis, wenn nicht immer alle 100% funktioniert.
Das Schulportal der Realschule Calberlah nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bereitzustellen. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Hinweise Akzeptieren Nicht akzeptieren